Konfirmation

Perlen des Glaubens
Bildrechte: Kirchengemeinde
Konfirmation - Bestärkung

Wenn ein Kind getauft wird, bekennen seine Eltern stellvertretend für ihr Kind den christlichen Glauben und entscheiden, dass ihr Kind zur Kirche gehören soll. Bei der Konfirmation (Alter ca. 13 - 14 Jahre)  bestätigen die Jugendlichen selbst dieses Ja zum christlichen Glauben und zur Kirche. Konfirmation ist Bestärkung des Glaubens -  genau das bedeutet nämlich das Wort Konfirmation.
 

Konfirmandenzeit

Vor der Konfirmation besuchen die Jugendlichen ein Jahr lang den Konfirmandenunterricht, erleben eine besondere Gemeinschaft, fahren miteinander auf eine Freizeit und besuchen regelmäßig den Gottesdienst. Im Unterricht und auf der Freizeit beschäftigen wir uns mit den zentralen Themen des Christlichen Glaubens und dem Leben in der Kirchengemeinde. Für die Konfirmation dürfen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden ihren Konfirmationsspruch selbst auswählen. Er soll ein guter Begleiter durch das weitere Leben werden. 
 

Jubelkonfirmation

Die Feier der Silbernen Konfirmation nach 25 Jahren und der goldenen Konfirmation nach 50 Jahren bietet die Gelegenheit zur Erinnerung und zum Dank für Gottes Güte und Liebe. 2020 musste die Jubelkonfirmation coronabedingt entfallen. Geplante Termine 2021 sind So 10. Oktober 2021: 09.30 Uhr Nachholtermin für die Jubelkonfirmation 2020 mit Pfarrer i.R. Rolf Dieling
So 24. Oktober 2021: 09.30 Uhr Jubelkonfirmation 2021 mit Pfarrerin Ruth Scheil.
Wenn Sie aktuelle Adressen von Jubelkonfirmanden von diesem Jahr haben, geben Sie das bitte an unser Pfarramt weiter. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!